Open daily (sundays closed) from 7 p.m.
live music from 9 p.m. on
„Welcome to the oldest jazzclub in Austria – since March 4th, 1972 all kinds of Jazz live
in a 500 years old cellar“
Sorry: No presale of tickets, no reservations and no payment cards accepted
Täglich außer Sonntag ab 19 Uhr geöffnet
Livemusik ab 21 Uhr.
„Willkommen im ältester Jazzkeller Österreichs –
seit 4. März 1972 mindestens sechsmal in der Woche alle Stilrichtungen des Jazz live“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Vibe

16. Januar 19:00 - 23:59

Seit 1972 habe ich die Ehre und Freude, das JAZZLAND unter der ehrwürdigen Ruprechtskirche zu leiten, welches in diesen rund 50 Jahren zum ältesten Jazzclub der Welt unter kontinuierlicher Leitung geworden ist. Tausende Jazzmusiker aus dem In- und Ausland sind in dem alten Gemäuer unter Wiens ältester Kirche aufgetreten. Ich kann mit Fug und Recht behaupten, innerhalb kurzer Zeit den Unterschied zwischen einer lokalen Berühmtheit, der Europa-Klasse und den absoluten Meistern der Weltklasse zu erkennen. Der lange in Wien lebende Meister-Drummer Vladimir Kostadinovic ist zumindest auf dem allerbesten Weg, in diese sehr kleine Gruppe von absoluten Weltklassemusikern aufzuschließen – wenn er dort nicht schon längst angekommen ist. Vladimir ist einer der seltenen Künstler, der versteht, als „Background“ einen guten Musiker noch besser zur Geltung zu bringen und einen wirklich großen Kollegen zur absoluten Meisterschaft zu treiben. Die Band dieser beiden wunderbaren Abende im JAZZLAND trägt den Namen „The Vibe“, es musizieren Tony Lakatos ts, Martin Sasse p, Martin Gjakonovski b & Vladimir Kostadinovic dm

Details

Datum:
16. Januar
Zeit:
19:00 - 23:59
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Jazzland – Hot Club de Vienne

Veranstaltungsort

Jazzland
Franz-Josefskai 29
Wien, Wien 1010 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0043 (1)5332575

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

„A note is a note – in any language!“ (Louis Armstrong)
Powered by Events Calendar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert